Katja Dietrich

Ihre Oberbürgermeister-Kandidatin für Weißwasser

Unabhängig. Kompetent. Bürgernah.

Als Oberbürgermeisterin stehe ich für Veränderung, um die Zukunft mit den Bürgern von Weißwasser gemeinsam zu gestalten. 

Mein Name ist Katja Dietrich, ich bin 43 Jahre alt. Ich bin in Dresden aufgewachsen und habe in Aachen Wirtschaftsgeographie, Stadtbauwesen und Stadtverkehr sowie Volkswirtschaftslehre studiert. 

Seit September 2022 wohne ich in Weißwasser und engagiere mich seitdem ehrenamtlich in der Stadtgesellschaft. Dadurch konnte ich schnell Kontakte knüpfen und fühle mich in Weißwasser sehr wohl. In meiner Arbeit bei der Sächsischen Agentur für Strukturentwicklung (SAS) kann ich mich mit vielen Akteuren der Lausitz über die Zukunftsgestaltung austauschen und Ideen entwickeln.

Für das Amt der Oberbürgermeisterin bringe ich 15 Jahre Berufserfahrung im Verwaltungswesen, im Fördermittelmanagement und in der Stadtplanung mit; und das national sowie international. 

Mein Engagement für meine Heimat Sachsen und mein Zuhause Weißwasser möchte ich dazu nutzen, unsere Stadt weiterzuentwickeln.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam unsere Zukunft zu gestalten.

Als Oberbürgermeisterin stehe ich für Veränderung, um die Zukunft mit den Bürgern von Weißwasser gemeinsam zu gestalten.

Mein Name ist Katja Dietrich, ich bin 43 Jahre alt. Ich bin in Dresden aufgewachsen und habe in Aachen Wirtschaftsgeographie, Stadtbauwesen und Stadtverkehr sowie Volkswirtschaftslehre studiert. 

Seit September 2022 wohne ich in Weißwasser und engagiere mich seitdem ehrenamtlich in der Stadtgesellschaft. Dadurch konnte ich schnell Kontakte knüpfen und fühle mich in Weißwasser sehr wohl. In meiner Arbeit bei der Sächsischen Agentur für Strukturentwicklung (SAS) kann ich mich mit vielen Akteuren der Lausitz über die Zukunftsgestaltung austauschen und Ideen entwickeln.

Für das Amt der Oberbürgermeisterin bringe ich 15 Jahre Berufserfahrung im Verwaltungswesen, im Fördermittelmanagement und in der Stadtplanung mit; und das national sowie international. 

Mein Engagement für meine Heimat Sachsen und mein zu Hause Weißwasser möchte ich dazu nutzen, unsere Stadt weiterzuentwickeln.

Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam unsere Zukunft zu gestalten.

Darum möchte ich als Oberbürgermeisterin kandidieren:

Weißwasser ist mein Zuhause und ich möchte die Zukunft unserer Stadt mitgestalten. Als ich 2022 zugezogen bin, habe ich schnell Anschluss gefunden. In der Stadtgesellschaft und verschiedenen Netzwerken konnte ich unkompliziert mitmachen. Das starke ehrenamtliche Engagement hat mich motiviert, mich einzubringen.   

Es gibt für mich keine spannendere Region in Deutschland als unsere Lausitz. Hier können wir aktiv Zukunft gestalten und das für die nächsten Jahrzehnte. Dies erfordert aber auch Anstrengungen, neue Lösungswege und vor allem ein gemeinsames Handeln. 

Ich möchte für unsere Zukunftsgestaltung Führung und Verantwortung übernehmen. Dafür bringe ich 15 Jahre Berufserfahrung im Verwaltungswesen, in der Stadtplanung und im Fördermittelmanagement, sowie meine internationalen Erfahrungen mit.  

Ich stehe dafür, gemeinsam Lösungen zu erarbeiten. Das Finden eines gemeinsamen Weges dauert zwar manchmal länger, aber es ist der einzige Weg, der uns weiter bringt.  

Daher möchte ich für Weißwasser als unabhängige Oberbürgermeisterkandidatin antreten. 

Werte

Verantwortung und Solidarität

Mut und Selbstvertrauen

Freiheit und Respekt

Demokratie

Meine Ziele

Miteinander Arbeiten

Die Frage nach der wirtschaftlichen Identität Weißwassers steht seit dem Zusammenbruch der Glasindustrie im Raum. Der Strukturwandel bietet die Chance, Weißwasser wirtschaftlich neu zu gestalten.

Miteinander Leben

Wir leben in Zeiten des Umbruchs, die an unseren Grundlagen rütteln. Gleichzeitig eröffnen sich dadurch neue Gestaltungsmöglichkeiten. Zukunftstechnologien sind dabei ein Schlüssel zu Lösungen.

Miteinander Gestalten

Was eine Stadt im Kern ausmacht, ist das gesellschaftliche Miteinander. Viele Bürger von Weißwasser engagieren sich ehrenamtlich. Damit dies so bleibt, brauchen wir gemeinsame Anstrengungen.

Termine

Montag, 15.07.24, Sprechstunde

 

Einladung zum Austausch jeden Montag: Stadtpavillon vom Spinnnetz, Sorauer Platz 1 in Weißwasser von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr.

Achtung! Diesmal erst ab 17:30 da der Gemeindewahlausschuss tagt.

Kontakt

Ich bin immer offen für ein Gespräch in Ihrem Lieblingscafe, Ihrer Stammkneipe oder bei einem Spaziergang.

Ich komme auch gerne vorbei, in Ihren Verein, Ihren Betrieb, Ihre Nachbarschaft.

Laden Sie mich gerne ein, um ins Gespräch zu kommen.

Sprechzeiten

jeden Montag 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Vereinspavillon, Sorauer Platz 1, Weißwasser

Telefon:  0172 8339359

Schreiben Sie mir eine Nachricht